Zur Navigation


PROFI Vds BEWEGUNGSMELDER

Der Profi VdS Bewegungsmelder ist ein passiv Infrarot Bewegungsmelder mit einem PIR-Sensor. Er reagiert auf jede Art von Wärmebewegung und meldet dies der Alarmzentrale. 

Optimaler Montageort ist direkt in einer Ecke, zwischen 2-3 Meter über dem Boden. Die mögliche Bewegungsrichtung eines Eindringlings sollte quer zum Melder erfolgen.

Ungeeignet für die Montage sind alle Stellen gegenüber Wärmequellen (z.B.: Heizung) oder einem Fenster. Montieren Sie Ihren Bewegungsmelder ebenfalls nicht in die unmittelbare Nähe von Netzleitungen, Gasleitungen oder elektronischen Geräten, die bei längerem Betrieb Wärme erzeugen. 

Der Blickwinkel des Profi VdS Bewegungsmelders beträgt 90 Grad, die Erfassungsreichweite – je nach Montagehöhe – bis zu 15 x 15 Meter. Über eine Steckbrücke können Sie die Empfindlichkeit des Melders verändern. So bestimmen Sie die Anzahl der Impulse, die erkannt werden müssen, bevor der Melder das Alarmrelais öffnet.